a
Lorem ipsum dolor sit amet, consecte adipi. Suspendisse ultrices hendrerit a vitae vel a sodales. Ac lectus vel risus suscipit sit amet hendrerit a venenatis.
12, Some Streeet, 12550 New York, USA
(+44) 871.075.0336
silverscreen@edge-themes.com
Links
Follow Us

Und dann gab's keines mehr Deutsch von michael raab Tickets online erhältlich Premiere: 13.11.2020 Agatha Christie

Und dann gab's keines mehr

Der meistverkaufte Kriminalroman aller Zeiten

Von Agatha Christie – Deutsch von Michael Raab
Die Aufführungsrechte für dieses Werk sind erteilt durch Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG Berlin, und in Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Genehmigung von Agatha Christie Ltd.

Zehn Unbekannte werden auf eine abgelegene Insel eingeladen. Alles, was die Gäste gemeinsam haben, ist eine verruchte Vergangenheit, die niemand preisgeben will, und ein Geheimnis, das ihr Schicksal besiegeln wird.

Sowie das Wetter umschlägt und die Gruppe vom Festland abgeschnitten ist, wird einer nach dem anderen entsprechend der Zeilen eines unheilvollen Kinderverses brutal ermordet.

Nach dem ersten Todesfall am Abend glaubt noch keiner daran, dass weitere Opfer folgen werden. Als aber die zweite Person stirbt, kommen Zweifel auf, ob es sich hier um einen Zufall handelt. Nachdem alle gemeinsam die Insel durchkämmt haben, stellen sie fest:

Außer ihnen befindet sich keine weitere Person auf der Insel.

Der Mörder muss also unter den noch verbliebenen acht Personen sein.

Termine

Premiere

13.11.2020 - 19:30 Uhr

Tickets

Abendveranstaltung

14.11.2020 - 19:30 Uhr

Tickets

Abendveranstaltung

17.11.2020 - 19:30 Uhr

Tickets

Lawrence Wargrave Maximilian Falkenberg Rogers Dorothee Gäßner Emily Brent Benedikt Stoltefuß Philip Lombard Jan Nowak Vera Claythorne Thormen Ehrhardt Dr. Armstrong Ethel Rogers William Blore Anthony marston General Mackenzie Holger Schulte Jutta Neugebauer Marius Przybilla Franca Neumann Marvin Müller

Das Team

Regie

Marius Przybilla, Holger Schulte

Maske

Ina Bispinghoff, Lena Schmidt, Nina Schulte, Janine Muhlberg, Angelika Fronz

Technik

Nils Knösel, Frederik Kemmler, Christoph Bergmann, Moritz Bergmann

Musik

Felix Möller (Red Ivy)

Gastro

Förderkreis der Freilichtbühne & das gesamte, ehrenamtliche Team

Alle Infos für Ihren Aufenthalt Besetzungsliste Ja, der Förderkreis der Freilichtbühne Werne verkauft warme & kalte Getränke
sowie Snacks vor Ort.

Der Verkauf erfolgt unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften.
Gibt es Verpflegung vor Ort? Gibt es hygienemaßnahmen? Selbstverständlich halten wir uns, in Absprache mit dem Ordnungsamt,
an die aktuell geltenden Hygienevorschriften.

Wir sorgen dafür , dass Abstände eingehalten und
Kontakte mit anderen Zuschauern bestmöglich vermieden werden.

Zögern Sie nicht, uns anzuschreiben!
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Das Kontaktformular finde Sie etwas weiter unten.
Findet die Aufführung draußen statt? Ja! Die Veranstaltungen finden auf unserer Freilichtbühne statt.
Für warme Getränke ist natürlich gesorgt.

In einzigartiger Atmosphäre genießen Sie den Krimiabend am besten
mit eigenen, wärmenden Decken und warmer Kleidung.
Was passiert bei einer absage? Sollte die Veranstaltung aufgrund geltender Verordnungen, Quarantäne- oder Krankheitsfällen abgesagt werden, behalten die Tickets für einen Ausweichtermin ihre Gültigkeit.
Außerdem kann der Ticketpreis (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 0,50 Euro) zurückerstattet werden.
Wie viele Zuschauer können teilnehmen? Um die geltenden Hygienebestimmungen einzuhalten und die Sicherheit
unserer Zuschauer zu gewährleisten, passen wir unser Kartenkontingent dynamisch an die aktuelle Schutzverordnung an. Der Schutz jedes einzelenen Besuchers geht vor! Seien Sie versichert, dass die Mindestabstände eingehalten werden.
Worauf muss geachtet werden? Auf dem Gelände gilt eine Maskenpflicht! Mund- und Nase müssen vollständig bedeckt sein. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.

Die Eintrittskarten sind, für eine mögliche Nachverfolgung, personalisiert.

Bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge vor Ort!
Gibt es eine alterbeschränkung?
Es handelt sich um einen Krimi für Erwachsene.
Wir empfehlen den Besuch der Inszenierung ab 14 Jahren.
Noch offene Fragen?

Spielstätte

Südring 2 , 59368 Werne

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen!